✂ Minus und Minus ergibt Plus

Ich bin sehr begeistert was meine Nähmaschine 
und meine zwei linken Hände in letzter Zeit alles zaubern. 
Ich denk sogar über eine Umschulung zur Schneiderin nach.
Aber das wird wohl nie etwas. Wie schon geschrieben ich habe zwei linke Hände ;P
Jedoch freue ich mich sehr wenn dann solche eine zuckersüße Hose entsteht.


Das Bündchen an den Beinen musste ich nochmals auftrennen, 
da ich meist abends nähe war ich so müde und hab es falsch herum angenäht.
Aber auch das muss man einmal durchmachen um zu sehen das das Auftrennen 
super leicht von der Hand geht, solang man das richtige Werkzeug hat.

Tja, und dann hab ich mich auf Tina´s Blog in Ihre Utensilo´s verliebt.
Somit sind dann auch noch aus einpaar Tilda Stoffe diese hier entstanden.


Als Verstärkung hab ich kein Vlies verwendet sondern die "Irma" vom Ikea :D



Liebe Grüße
von

die mal wieder eine Woche ohne Schatzi auskommen muss.

Posted in . Bookmark the permalink. RSS feed for this post.

2 Responses to ✂ Minus und Minus ergibt Plus

  1. das sind doch klasse ergebnisse von 2 linken händen *lach*
    mir geht es genauso...aber solange man es nicht offensichtlich sieht und der "Pfusch" unsichtbar bleibt ist alles ok...
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabrina,

    die Sachen sind wunderschön geworden. Der Stoff mit den Rosen gefällt mir gut.

    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen

DANKESCHÖN, dass ihr vorbeischaut und euch zeit nehmt, hier einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich sehr!

Search

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark. Converted by LiteThemes.com.